Grand Challenges

Ministerin Svenja Schulze bei der Veranstaltung "Industry 4.0 – A Challenge for Science, Economy and Society"

Lesen Sie mehr

20150603_Grand-Challenges_web

Fachinformationen aus Brüssel

13.07.2015 - Griechenland: Einigung zur Vereinbarung eines dritten Programms unter Auflagen

Lesen Sie mehr (PDF, 184 KB)

-------------------------------------------------------------

13.07.2015 - Europäische Innovationshauptstadt

Lesen Sie mehr (PDF, 390 KB)

-------------------------------------------------------------

13.07.2015 - Europäisches Parlament verabschiedet TTIP-Entschließung

Lesen Sie mehr (PDF, 202 KB)

-------------------------------------------------------------

13.07.2015 - EFSI: Katalysator für Investitionen

Lesen Sie mehr (PDF, 139 KB)

-------------------------------------------------------------

13.07.2015 - Europäisches Parlament verabschiedet Entschließung zum Urheberrecht

Lesen Sie mehr (PDF, 336 KB)

--------------------------------------------------------------

13.07.2015 - Europäisches Parlament will grenzenlose Tickets

Lesen Sie mehr (PDF, 177 KB)

Liebe Leserinnen und Leser,

Dienststellenleiter Rainer Steffens

herzlich willkommen auf der Webseite der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Brüssel.
Ich freue mich über Ihr Interesse an unserem Internetangebot und lade Sie ein, sich hier über die Europapolitik der Landesregierung und Arbeit der Landesvertretung zu informieren.
Neben Informationen über die Aufgaben der Vertretung finden Sie auf unserer Homepage auch viele praktische Hinweise sowie aktuelle Informationen zu unserem Engagement auf europäischer Ebene.

Rainer Steffens
Leiter der Landesvertretung

Lesen Sie weiter

Die Luxemburgische Ratspräsidentschaft

Das Programm für das 2. Halbjahr 2015

Lesen Sie mehr (PDF, 283 KB)

Bedeutung von EU-Fonds für die Stadtentwicklung steigt

Endberichts zur städtischen Dimension in den deutschen Strukturfondsprogrammen 2.0

Mehr Info
(PDF, 191 KB)

Europäische Kommission beschließt Agenda für eine bessere Rechtsetzung

Am 19.05.2015 hat die Europäische Kommission die Agenda für eine bessere Rechtsetzung (Better Regulation Package) vorgestellt. Frans Timmermans, Erster Vizepräsident und Kommissar für bessere Rechtsetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta, setzt damit eine der Prioritäten des Arbeitsprogramms 2015 wie vorgesehen um. Unter dem Titel „Eine Union des demokratischen Wandels“ (Ziffer 10 des Arbeitsprogramms) hatte sich die Kommission u.a. verpflichtet, ihr Instrumentarium für eine bessere Rechtsetzung (insbesondere Evaluierungen, Folgenabschätzungen und die öffentlichen Konsultationen) zu verbessern, und einen weiteren Katalog neuer Maßnahmen im Rahmen ihres regulatorischen Eignungs- und Leistungsprogramms zu erarbeiten.

Lesen Sie mehr (PDF, 294 KB)

Endgültige AdR-Stellungnahme zu TTIP

TTIP wird die Regionen und Kommunen in der EU und in NRW in vielfältiger Weise betreffen.

Lesen Sie mehr (PDF, 255 KB)

Landesvertretung Brüssel

Brüssel Haus in NRW

Team

Team Brüssel

Unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Brüssel finden Sie hier.

mehr

Anfahrt und Lageplan

Anfahrt Brüssel

So finden Sie zu uns.

mehr